Liebe Yoga Freunde,

heute lade ich euch eine komplette Yogastunde, von ca. 80 min. hoch. LINK

Diese Yogaeinheit, mit einer Atemübung zu Beginn und einer kurzen Entspannung am Schluss, könnt ihr zu jeder Tageszeit ausführen. Ganz zum Ende mache ich einen theoretischen Ausflug in die Lehre des Ayurveda von ein paar Minuten.

Auf körperlicher Ebene sind die Übungen einfach genug um beinah von jedem, mehr oder weniger perfekt – was nicht wichtig ist -, ausgeführt werden zu können. Es ist ein Wechsel von kräftigenden und dehnenden Übungen, was zu körperlicher Ausgewogenheit führt. Auf energetischer Ebene werden alle Energiezentren im Körper angesprochen, was zu mentaler und emotionaler Ausgeglichenheit führt.

Nicht alle Übergänge sind perfekt geschnitten, aber so, dass ihr gut folgen könnt.

Nächste Woche folgt eine kürzere Sequenz mit Übungen, die sich besonders für den Abend eignen, um angst frei, ruhig und tief schlafen zu können.

Ich freue mich, wenn ihr euch etwas Zeit nehmt zu hause zu üben und ich hoffe euch ein wenig auf diesem Weg unterstützen zu können.

Einen starken Körper mit einem klaren Verstand und ausgeglichenen Emotionen,

wünscht euch von Herzen,

eure Laxmi Sabine Passler

  • Weitere Yogastunden von Sabine findet ihr unter „Online-Training“ hier auf unsere Homepage. LINK