Liebe Mitglieder!

Um die Zeit ohne Fitnessstudio zu überbrücken, haben wir für euch verschiedene Trainingsprogramme und aktuelle Infos zusammengestellt. So könnt ihr zu Hause trainieren und fit blieben bis unser Studio wieder öffnet. Die Programme wurden alle von der DHfPG/BSA-Akademie erstellt. Genauere Infos findet ihr in unser News-Blog.

Außerdem:

Kursstart Live

Ab Sofort kannst du auch direkt mit uns draußen im Park und drinnen in Sport-Art Trainieren!

Mehr Informationen findet ihr in dem aktuellen Kursplan.

Hier findest du alle Online-Kurse auf einen Blick:

Chair Pilates – Pilates auf dem Stuhl

Diese knapp 16-minütige Pilates-Einheit eignet sich sowohl für Einsteiger wie auch für fortgeschrittene Pilates-Trainierende, denen das „Powerhouse“ bereits bekannt ist. (Wenn Sie die sechs Pilates-Prinzipien vorab noch einmal nachlesen möchten, finden Sie diese im News-Blog).

Mentale Stärke gewinnen durch Achtsamkeits- & Meditationstraining 

Möchten Sie (wieder) gelassener werden und sich selbst mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Leben schenken? Wünschen Sie sich öfters kleine Auszeiten im Alltag, um den gegenwärtigen Moment bewusster wahrzunehmen? Oder wollen Sie einfach mal in das Thema „reinschnuppern“?

Im heutigen Newblog möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf einige wirkungsvolle Achtsamkeitsübungen und auf eine entspannende Gehmeditation richten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß – und viele schöne, achtsame Momente.

Walking

Um das sonnige Wetter und die Zeit ohne Fitnessstudio bestmöglich zu nutzen, stellen wir Ihnen heute das Thema „Walking“ in einem Einführungsvideo als Idee zum Nachmachen vor.

Fakt oder Fake? – Trainingsmythen auf dem Prüfstand

In Fitnessstudios kursiert eine Vielzahl von Mythen zu Training, Regeneration und Co., die nahezu jeder Trainierende kennt, der bereits seit einiger Zeit Fitnesstraining betreibt.

Kurzentspannungsprogramm – Qi Gong

Probieren Sie es aus! Qi Gong fördert die Beweglichkeit und die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung. Darüber hinaus verbessert Qi Gong die Stimmungslage und die Selbstwahrnehmung.

Workout im Wald

Verlegen Sie bei schönem Wetter Ihr nächstes Workout doch einfach mal nach draußen oder ergänzen Sie Ihr Lauftraining im Wald um ein paar Kräftigungsübungen an der frischen Luft!

Trainingsempfehlung: Absolvieren Sie jede Übung 3 mal 20 Sekunden. Je nach Leistungsstand kann die Trainingsdauer und die Satzanzahl variiert und angepasst werden.

Sport-Programm für Kinder

In diesem Video präsentieren wir ein „Workout“-Programm speziell für Kinder. Acht Übungen führen die Kinder spielerisch und mit viel Spaß an sportliche Bewegung heran. Zusätzlich werden die motorischen Fähigkeiten Ausdauer, Kraft und Koordination verbessert. In einer abschließenden kurzen Entspannungsübung geht es um die Körperwahrnehmung und die Entspannungsfähigkeit. Die Übungen können sowohl drinnen als auch im Freien durchgeführt werden. Sie brauchen lediglich eine Matte oder ein großes Handtuch, ein Stuhl oder Hocker und schon kann es losgehen.

Viel Spaß!

Workout mit Wasserflaschen

In einem kurzen Ganzkörper-Workout trainieren Sie alle großen Muskelgruppen Ihres Körpers, direkt in den eigenen vier Wänden oder im heimischen Garten.

Sie brauchen hierfür lediglich eine Matte oder sonstige weiche Unterlage sowie zwei (Wasser-)Flaschen.

Das Workout ist für Einsteiger wie auch für fortgeschrittene Sportler geeignet. Je nach individuellem Leistungsniveau können Sie Flaschen zwischen 0,5 und 1,5 Liter als Zusatzgewicht wählen – und natürlich können Sie auch ohne Flaschen mitmachen.

Progressiven Muskelrelaxation

Ein lockerer Körper ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Für diese ruhige Trainingseinheit brauchen Sie lediglich eine Matte oder alternativ einen Stuhl oder Hocker. Alle Übungen können Sie bequem zu Hause durchführen.

Das Programm besteht aus kurzen Sequenzen, in denen die Hände, Finger und Unterarme sowie weitere Muskelgruppen, von den Oberarmen über die Schultern und den Kopf bis zu den Füßen, angesprochen werden. Die Übungen können Sie entweder zum Start in den Tag, als kleine Auszeit zwischendurch oder zum ruhigen Ausklang des Tages nutzen.

Bodyweight Trainingsprogramm (Körpergewichtstraining)
zur Verbesserung der Muskelkraft.

Das Programm besteht aus fünf Blöcken mit verschiedenen Übungen. Diese sind so zusammengestellt, dass Gelenk- und Muskelstrukturen im Wechsel trainiert werden und so die Pausenzeiten auf ein Minimum reduziert werden können.

Hier geht´s zum Video:

Block 1: Plank-Zirkel

Block 2: Ganzkörper-Zirkel 1

Block 3: Bauch-Zirkel

Block 4: Ganzkörper-Zirkel 2

Block 5: Bein-Zirkel

Vitalisierendes Bewegungsprogramm für Senioren

Dieser Programm besteht aus fünf Sequenzen zur Mobilisation und Kräftigung, zur Förderung des Gleichgewichts sowie zur bewussten Wahrnehmung der Atmung und zum Entspannen. Alle Übungen können bequem zu Hause durchgeführt werden. Sie benötigen hierzu lediglich einen Stuhl bzw. Hocker, eine Matte sowie einen kleinen Ball.

Genauere Beschreibung findest du hier unten. Hier geht´s zum Video:

Pilates-Trainingsprogramm
zur Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Flexibilität und Schulung des Körperbewusstseins

Das Pilates-Trainingsprogramm sind für Anfänger geeignet. Dafür sind keinerlei Geräte oder Zusatzgewichte notwendig und man kann es bequem zu Hause durchführen. Das Programm besteht aus 8 verschiedenen Übungen. Sie können sich entweder einzelne Übungen für zwischendurch aussuchen oder Sie führen eine komplette Trainingseinheit durch.

Hier geht´s zum Video: Pilates Trainingsprogramm

Pilates Masterclass

Die Dipl.-Sportlehrerin, langjährige Pilates-Trainerin und Autorin Uschi Moriabadi leitet Sie in diesem Video durch eine 30-minütige Pilates Masterclass.
Die Pilates-Einheit eignet sich für alle, denen das „Powerhouse“ bereits bekannt ist. (Wenn Sie die sechs Pilates-Prinzipien vorab noch einmal nachlesen möchten, schaut in die News-Blog!). Für die Pilates Masterclass benötigen Sie lediglich bequeme Kleidung und eine Matte oder sonstige Unterlage. Die Einheit kann gut barfuß oder in Socken absolviert werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß! Hier geht´s zum Video:

Yoga Masterclass

In diesem Video leitet Uschi Moriabadi, Dipl-Sportlehrerin und Yoga-Lehrerin, durch ein 40-minütiges Yoga-Programm. Dieses wurde so zusammengestellt, dass alle Interessierten direkt mitmachen können.
Wir starten mit Wahrnehmungs-, Mobilisations- und Atemübungen, um anschließend Schritt für Schritt den Sonnengruß aufzubauen. Einzelne Asanas, wie z. B. der Drehsitz, sorgen im Anschluss für noch mehr Mobilität im Rücken.

Insgesamt hilft die Yoga-Einheit dabei, den eigenen Körper besser wahrzunehmen, ihn sanft zu mobilisieren und zu kräftigen, um mit einem guten Gefühl in den Tag starten zu können.

Benötigt wird für das Training lediglich bequeme Kleidung und, sofern vorhanden, eine (Yoga-)Matte.

Hier geht´s zum Video: Yoga Masterclass

5 Grundsätze einer gesunderhaltenden Ernährung:

Es gibt kaum ein Thema, über das heißer diskutiert wird. Was ist gesunde Ernährung? Wie kann Ernährung die Gesundheit beeinflussen?

In diesem 10-minütigen Video werden 5 Grundsätze einer gesunderhaltenden Ernährung erläutert.

Direkt zum Video: 

Starten Sie jetzt mit praxisorientierten Handlungsempfehlungen für die sofortige Umsetzung!

„Schlingentrainer & Kettlebell – die Top-Kleingeräte für das Heimtraining“

Zählen Sie auch zu den Personen, die sich irgendwann einmal Kleingeräte für das Krafttraining zu Hause angeschafft haben, dieses Equipment aber nur sporadisch nutzen und stattdessen lieber ins Fitnessstudio oder in den Sportverein zum Training gehen?

Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Basisübungen Schlingentrainer und Kettlebell kombinieren und auch im Heimtraining ein Top-Workout durchführen können.

Hier geht´s zum Video: Schlingentrainer & Kettlebell

„Walking/Nordic Walking“

Das Nordic Walking ist ebenso gelenkschonend wie das Walking und stellt eine gute Einstiegsvariante für Anfänger dar. Das aerobe Ausdauertraining hilft dabei, das Herz-Kreislauf-System zu stärken und durch den richtigen Stockeinsatz besonders die Muskulatur am Oberkörper zu trainieren.

Hier geht´s zum Video: